Zahnarztpraxis Nagengast

Funktionsanalyse

Der Blick über die Zähne hinaus

 

Eine manuelle oder instrumentelle Funktionsanalyse wird bei einer Erkrankung des Kiefergelenks, chronischem Kopfschmerz, chronischen Rückenschmerzen und Tinitus durchgeführt. Das diagnostische Verfahren dient dazu, Störungen im Bewegungsablauf sowie krankhafte Reaktionen in den Geweben des Kauorgans zu erkennen und zu behandeln. Es gibt Auskunft über die Bewegung des Kiefergelenks und die Stellung der Zähne zueinander. Daraus ergeben sich optimale Voraussetzungen, um etwa bei hochwertigem Zahnersatz und in der Implantologie den angestrebten Behandlungserfolg zu erreichen und Spätschäden in den Kiefergelenken vorzubeugen oder die Ursachen für akute Beschwerden zu entdecken und zu therapieren.

Oft sind Verspannungen im Nacken / Schulterbereich und Migräne die Symptome oder auch die Ursache von Kiefergelenkserkrankungen. In solchen Fällen arbeiten wir eng mit einem Physiotherapeuten zusammen, der Verspannungen und Gelenkschäden mit Hilfe der manuellen Therapie beheben kann.


 

So erreichen Sie uns:


Tel.: 0951 / 2 84 65
Fax: 0951/ 20 10 89
info@zahnarztpraxis-nagengast.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag
08:30 - 13:00
14:00 - 18:00
Dienstag
08:30 - 13:00
14:00 - 20:00
Mittwoch
07:30 - 13:00
Donnerstag
8:30-13:00
14:00-18:00
Freitag:
07:30 - 13.00
nach Vereinbarung
Samstag:
nach Vereinbarung

Ab jetzt neu - online Termine vereinbaren!
> Zum Termintool

Zahnersatz in einer Sitzung


Mehr Infos

Unsere Adresse:


Dr. Matthias Nagengast
Obstmarkt 5
96047 Bamberg